1. Song-Slam am Mi. 9. Mai 2018 in Weingarten

Erster Song-Slam in Bodensee-Oberschwaben: Bewerbungen ab sofort möglich

 

Die Linse in Weingarten veranstaltet am Mittwoch 9. Mai den ersten Song-Slam in der Region. Was bisher nur in Ulm oder München zu Hause war, kommt nach Weingarten. Bei einem Song-Slam treten Singer-Songwriter oder Liedermacher in einem spielerischen Wettkampf gegeneinander an. Sie präsentieren ausschließlich selbst komponierte Songs und das Publikum stimmt darüber ab, wer am besten gefällt. Es gibt mehrere Runden, bis der Sieger oder die Siegerin gefunden wird. Als Moderatoren werden Britta Lutz und Niko Andresen durch den Abend führen - beide sind bekannt von der Improtheatergruppe Utobia. Für den Abend werden noch Singer-Songwriter gesucht, die sich ab sofort bewerben können. Jeder Einzelkünstler oder jedes Duo, das eigene Stücke geschrieben hat, ist zugelassen. Dabei kommt es nicht auf die Stilrichtung oder das Alter an, sondern nur auf den Mut und den Spaß, sich vor einem Publikum zu präsentieren. Wer Interesse hat, kann sich bei Niko Andresen unter email@musik-und-impro.de melden.

 

Alles Wichtige befindet sich im Infoblatt weiter weiter unten.

 

Foto: Britta Lutz und Niko Andresen

Song-Slam Plakat
Song-Slam Plakat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.4 KB
Song Slam Infoblatt und Bewerbung
Song Slam Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 249.9 KB

Stand: 03/2018